zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

18. Oktober 2017 | 08:41 Uhr

Peterswerft : Feuer im Ruderhaus

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Brand auf Mehrzweckschiff im Trockendock / Ein Werftmitarbeiter verletzt

Schnell gelöscht war gestern Nachmittag ein Feuer auf einem Mehrzweckschiff des Bundes im Trockendock der Wewelsflether Peterswerft. Das Ruderhaus war vermutlich bei Schweißarbeiten in Brand geraten, so Einsatzleiter Jürgen Schröder von der Feuerwehr Wewelsfleth. Neben Wewelsfleth war auch Verstärkung aus Brokdorf und Glückstadt angerückt. Ein Werftmitarbeiter sei durch eine Stichflamme verletzt und von Sanitätern versorgt worden. Zunächst hatte es geheißen, es werde eine Person vermisst. „Das hat sich zum Glück nicht bestätigt“, so der Wehrführer.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen