Freibad Brokdorf : Ferienende mit Sommerparty

shz_plus
Beim „Meerjungfrauen“-Schwimmkurs mit Mono-Flossen genossen die Teilnehmer die Schwerelosigkeit im Wasser – so auch Nele (l.) und Cedric mit Kimberley und Anne Müller (hinten) von der Schwimmschule „Der Weg ist das Ziel“ aus Itzehoe.
Beim „Meerjungfrauen“-Schwimmkurs mit Mono-Flossen genossen die Teilnehmer die Schwerelosigkeit im Wasser – so auch Nele (l.) und Cedric mit Kimberley und Anne Müller (hinten) von der Schwimmschule „Der Weg ist das Ziel“ aus Itzehoe.

400 Besucher feierten im Freibad Brokdorf das Ferienende.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
19. August 2018, 17:09 Uhr

Der Sommer heiß, die Badesaison ein Renner: Im Brokdorfer „Freibad an Diek“ wurde zum Ferienende kräftig gefeiert. Bei der Sommerparty mit langer Schwimmnacht hatten mehr als 400 Besucher, vor allem die ...

Der erommS ,ihße eid Baisasdone nei rRnn:ee Im forekdorBr iabr„eFd an D“ike reuwd uzm Fnrednieee tfärkig fe.trgiee Bei der emrprmayotS tmi alnegr Scntmhmchwia nhteat merh asl 004 Bsrch,eeu orv elalm dei Kei,dnr vlie p.Sßa

inE ieTl rde wsegieeieL ma hceiD wdrue imt eerin 61 mal rive etrMe genlna eaPnl zur aRthsucnhb .amthgec ieD debine efeHrl ualsK ePrtes nud oleenrHan tlcoVrhe sau dofrokBr rstswbeeneä deeis tim eenim catharln,hcsueG dimta eid eindKr ihntuern hcseutrn nn.tonke Ae„ll henmca mi,t cauh ha,csreEne“w feurte hics Kulsa terPse. nne„W ies mnieal usectgtrh sd,in wlnleo alle ermmi hcno elainm udn hneba vile Sßpa “ia,dbe etnegzär Haeelonrn Velo.tkcr

mI nneeihtr cenekB tlvaaeetetrns neAn Mrüell onv red huhslcSmcemwi D„re Weg tis das l“ieZ aus hzeeIot smgmeaien mti rerhi ohrtTec imeybKerl nieen nfneefo ophkoWsr rüf S“raefjcnhu„rn-wnMgmeeimue mit mnoohsfMieSnsmw-lo.c Sston„ bteei hci ads mi ritneW in zIheeot na, unn im rmmeoS in den reiredäbFn im ,misrkeU udn lael cnameh ebregisett m,i“t eftuer ichs neAn lelü.Mr aDs mmicwhSen imt den nourgiethrV,nc ied uas iewz ßüeFn ieen selFso nhmaec, ittmevrele drcuh ltcnerühia weeunBegng nei Glfeüh der rohtlei.gcwekeSsi Udn„ iwr ehnba im seWras nhco neie eofogeraCrhi f.garehuf“üt

esdAnb duerwn ied iühcbeln zmhimtSwecien uzr eng„lan mctincahSh“wm ieweretrt – sKiok iew cauh iFbread aenhtt ibs 32 rhU gtöffene nud am ioksK weurd iene raB mit liornhaklfeoe taciksoCl i.entiegcterh ieD hewuFeerr leeeutcht itm ahlrnSrte dei Smhebekcicnwm as.u Udn tstat ankFcle ntthea ied gstonrearOian gwnee red fdnehagarBr auf lteciWhidnr tgez.ste So„ enoknt ,cauh ewr thcni nedab emto,hc edi ohptAmeräs e,ißen“eng tufere chsi mhiistrweSmmce tLzu Sevün.t „uAch velei eoSinren amehnn etl“i, steag ied alessoeazsSsrzothicdsuuivn Hnikee gnLnbhae eeetsri.tbg asD Agonetb lgefie den gtäaendsBe wie etwa Gred nva eranWdrgbu uas fle,mthaDm dre dsa Bda ezwi aMl in erd ehcWo uctbeh.s c„hI fdnei se tgu, wsa sda areFdbi hrie abettine. Das oPmrgamr frü egßor dun eelkni estäG ist nie eshörnc hlAubsssc sde “eSmosmr, mniete .er

nEie vogzegnreeo nsiabzlainSo nank chis erstbei senhe ansel:s reD mSmroe tha edm radbFei ni roofkBdr in deesri isonSa nneie rdukocrBherees .echrtesb saBg„iln awnre es sohnc 5 1936 gBees“dtaä, htrectbeei tuzL evS.ütn mA 7 .2 uJil bei 2 3 Gr,ad nearw es 2001 te,Gsä mov 22. bis 8.2 Jilu ebi jwselie büre 30 rGad maenk äcihtlg rhme lsa 0010 ere.Bcshu ieD iaosnS tuläf hcon bis nanSoed,bn 8. mbpreeeS.t Am ettlnze aeagBdt eknönn edi chBreues ovn 10 ibs 19 hUr tmi rheni selganltlkmotAat chimwsnme.

zur Startseite