zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. November 2017 | 02:04 Uhr

Ferienangebote im Kinderhaus

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 15.Apr.2014 | 05:00 Uhr

Die Osterferien beginnen – und das Kinderhaus „Blauer Elefant“ des Deutschen Kinderschutzbundes bietet wieder ein Programm für Schulkinder während der gesamten Ferienzeit an. An den Nachmittagen finden jeweils zwischen 14 und 16.30 Uhr kreative Angebote für Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren statt.

Los geht es morgen mit österlichem Bastelspaß. Eier werden bemalt, Osterkörbchen gestaltet, und in der Nähwerkstatt entstehen niedliche Osterküken. Fortgesetzt wird das Programm nach dem Osterfest: Mobilés mit tanzenden Marienkäfern werden gebastelt, es entsteht Schmuck aus Strohhalmen, und die Kinder können mit Wasserfarben malen oder Kratzbilder herstellen. Donnerstag, 24. April, gestalten die Kinder im Kinderhaus am Markt 16 eine eigene Modenschau.

In der Woche ab Montag, 28. April, geht es weiter mit Window-Color und dem Basteln von Serviettenhaltern. Am Dienstag werden Accessoires wie Einladungskarten oder Tischdekoration für eine Geburtstags-Party gestaltet, am Mittwoch Masken und Fallschirmspringer. Am folgenden Maifeiertag ist Pause, bevor am Freitag, 2. Mai, mit einem Spielenachmittag der Abschluss der Ferien gefeiert wird.

Eltern, die während der Ferien einen Betreuungsbedarf bei ihren Schulkindern haben, können sich ebenso an das Kinderhaus wenden. Täglich steht ab 7 Uhr eine Betreuung nach vorheriger Anmeldung bereit. Auch ein Mittagstisch gehört zum Angebot.

Das Programm ist ab sofort am Markt 16 erhältlich und kann per E-Mail unter dksb.itzehoe@
t-online.de angefordert werden. Zu finden ist es auch im Internet unter www.blauer-elefant-itzehoe.de. >

Telefonischer Kontakt: 04821/3731.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen