zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. Oktober 2017 | 15:29 Uhr

Feiern mit roter Mütze

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Warten aufs Christkind: Im Cheyenne Club feierten die Itzehoer Gymnasien ihre Vorabi-Party unter dem Motto „Christmas“ – und es war voll. Zum Ferienbeginn ließen es mehrere hundert Schüler und Gäste krachen, der Erlös dient den Abiturienten von Auguste-Viktoria-Schule, Sophie-Scholl-Gymnasium, Kaiser-Karl-Schule und Regionalem Berufsbildungszentrum dazu, ihren Abiball im kommenden Jahr finanzieren.

Die DJs „Rapsac“ und die Club-DJs Kai und Mesut spielten das Beste aus Black und Hip-Hop und erfüllten unter dem Motto „Hoch die Hände, Wochenende“ auch Musikwünsche. Viele kamen stilecht mit Weihnachtsmütze, so wie Yoomee aus dem 11. Jahrgang der AVS. Ihr gefiel die Party: „Super tolle Idee und sehr gute Stimmung.“

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen