zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

24. Oktober 2017 | 13:30 Uhr

Fehlalarm - doch kein Brandmelder löste aus

vom

shz.de von
erstellt am 06.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Kellinghusen | Mit "Vollalarm" wurde die Feuerwehr Kellinghusen gestern in den Baumarkt im Gewerbegebiet Neuer Kamp gerufen. Brandmelder hatten den Alarm ausgelöst. Gegen 15 Uhr rückte das Tanklöschfahrzeug voll besetzt aus.

Da die Besucher des Baumarktes bei Ankunft der Wehr noch nicht evakuiert waren, gingen die Einsatzkräfte gleich von einem Fehlalarm aus. Zu denken gab dem Wehrführer allerdings, dass auf dem Dach mit Brennern neue Teerpappe verlegt wurde. Daraufhin erfolgte eine sehr umfangreiche Nachkontrolle in allen Bereichen: Weder die Begutachtung der Arbeitsstellen auf dem Dach, die Kontrolle aller Räume, Nachfragen bei der Leitstelle und dem Sicherheitsunternehmen, bei dem die Brandmeldungen des Kellinghusener Baumarktes auflaufen, gaben eine abschließende Klärung. Kein Rauchmelder im Geschäft hatte ausgelöst, trotzdem ging ein Alarm raus.

Jetzt müssen Techniker diesen Umstand aufklären. Erst nach einer Stunde verließen die angerückten Einsatzkräfte der Kellinghusener Feuerwehr sowie die Polizei den Baumarkt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen