An der Autobahn 23 : Fast verhungert: Zwei Katzenjunge an Rastplatz Steinburg ausgesetzt

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von 12. Oktober 2020, 11:38 Uhr

shz+ Logo
Der Hunger kann endlich gestillt werden.
Der Hunger kann endlich gestillt werden.

Die Kater wurden von Polizeibeamten in das Tierheim Itzehoe gebracht – bald soll ein neues Zuhause gesucht werden.

Itzehoe | Das ist wohl gerade noch mal gut gegangen für zwei kleine Fundkätzchen. Die etwa vier Wochen alten Tiere wurden auf dem Rastplatz Steinburg an der A 23 ausgesetzt. Polizisten brachten die Katzenjungen ins Tierheim Itzehoe, wo sie nun versorgt werden. Auch interessant: Vier Katzenbabys aus einem abgestellten Anhänger auf Föhr befreit   „Die beiden klein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen