Radfahren in Glückstadt : Falschfahrer müssen zahlen

Avatar_shz von 03. Mai 2019, 14:06 Uhr

shz+ Logo
Am Neuendeich darf – wie in anderen Straßen auch – nur noch rechts mit dem Rad gefahren werden.
Am Neuendeich darf – wie in anderen Straßen auch – nur noch rechts mit dem Rad gefahren werden. Fotos: Renate Hoppe

Radverkehrskonzept wird umgesetzt: Radler müssen ab sofort auf der rechten Seite fahren.

Glückstadt | In Glückstadt dürfen Radfahrer nur noch rechts fahren. Genauer gesagt: In Fahrtrichtung rechts. Das wurde im vergangenen Jahr im Rahmen des Radverkehrskonzeptes von der Politik beschlossen und mit der Beschilderung vor einigen Wochen umgesetzt. Doch offensichtlich hat das nicht jeder mitbekommen. Und jetzt gilt: Falschfahrer müssen zahlen, wenn sie dab...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen