Fahrraddieb ertappt

shz.de von
30. Mai 2016, 15:51 Uhr

Ein 49-jähriger Ostholsteiner hat am Sonnabend gegen 12 Uhr versucht, am Itzehoer Bahnhof ein Fahrrad zu entwenden. Ein Zeuge ertappte ihn nach Angaben der Polizei dabei, wie er versuchte, mit einem Seitenschneider ein Schloss zu knacken. Auf sein Tun hin angesprochen, ging der Verdächtige fort. Der Zeuge folgte ihm und hielt ihn mit Unterstützung weiterer Passanten in der Viktoriastraße bis zum Eintreffen der Polizei fest. „Gegenüber den Beamten gab der Beschuldigte bereitwillig zu, auf der Suche nach einem neuen Fahrrad gewesen zu sein, da seines kaputt sei“, so Sprecherin Merle Neufeld. Der Beschuldigte wurde angezeigt.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen