Guten Morgen : Fahrrad ohne Besitzer?

Heute in unserer täglichen Rubrik: von einem defekten Fahrrad.

von
24. Oktober 2013, 05:52 Uhr

Es steht nun schon seit etwa sechs Wochen im Hofbereich eines Grundstücks einer Wilsteranerin: ein sichtlich hochwertiges Herrenfahrrad. Abgestellt, wahrscheinlich aufgrund eines Plattfußes. „Erst habe ich gedacht, das wird der Besitzer sicher bald abholen.“ Doch nach so langer Zeit komme bei ihr eher der Verdacht auf, dass das Fahrrad womöglich von einem Dieb dort „geparkt“ wurde, nachdem die Weiterfahrt nicht mehr möglich war. Wie auch immer, die Frau hofft nun auf diesem Weg, dass sich der tatsächliche Eigentümer meldet. Das Fahrrad ist weiß mit goldfarbenen Pedalen. Mehr soll hier nicht verraten werden, der Eigentümer kann sich in der Redaktion unserer Zeitung unter 04823/94941540 melden und wird „weitergeleitet“, verspricht

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen