Fahrerflucht am Fähranleger

shz.de von
26. Januar 2015, 16:37 Uhr

Fahrerflucht am Fähranleger



Ein roter Volvo, der auf dem Parkplatz am Fähranleger abgestellt war, wurde zwischen Sonntag und gestern Vormittag von einem anderen Auto angefahren. Dabei wurde die hintere Beifahrertür eingedellt und die Zierleiste zerkratzt. Nach Angaben der Polizei entstand dem Besitzer aus dem Landkreis Stade ein Schaden von mindestens 600 Euro. Die Beamten suchen Zeugen für diese Unfallflucht.

>Hinweise: Polizeistation Glückstadt, Telefon: 04124/301-0.


Rathaus am 2. Februar geschlossen



Wegen einer internen Fortbildung bleibt das Rathaus am Montag, 2. Februar, geschlossen. Das Team der Verwaltung steht der Öffentlichkeit dann am Dienstag, 3. Februar, wieder zur Verfügung.

Jahrestreffen des Gewerbevereins



Die Jahresversammlung des Gewerbevereins Wilster und Umgebung findet am Dienstag, 10. Februar, statt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Hotel Busch.

DRK lädt zum Seniorennachmittag



Am Mittwoch, 28. Januar, 14.30 Uhr, lädt der DRK-Ortsverein Wilster zum monatlichen Seniorennachmittag in die DRK-Begegnungsstätte, Deichstraße 58, ein. Nach einer gemütlichen Kaffeetafel wird ausgiebig Bingo gespielt. Über eine rege Beteiligung freuen sich die DRK-Damen. Nichtmitglieder sind willkommen.

Jugendparlament tagt



Mit der Vorbereitung und Planung des Schwimmfestes im Hallenbad befasst sich das Kinder- und Jugendparlament (KiJuPa) in seiner nächsten Sitzung. Diese findet am Donnerstag, 29. Januar, um 18 Uhr im Neuen Rathaus, Rathausstraße 4, statt.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen