Umgehung für Itzehoe : Eva Gruitrooy und Manfred Sallach von den Grünen kritisieren Vorschlag für südliche Umfahrung

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 15. Februar 2021, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Eva Gruitrooy und Manfred Sallach.

Eva Gruitrooy und Manfred Sallach.

Sie fordern ein komplettes Umdenken – und vermuten eine spezielle Taktik hinter der Idee.

Itzehoe | „Unfassbar dreist.“ So reagieren die Grünen in Stadt und Kreis auf die Idee einer Südumgehung für Itzehoe. „Wertvolle Naturräume sollen einer nicht mehr zeitgemäßen Umgehung zum Opfer fallen“, stellen Eva Gruitrooy und Manfred Sallach in einer gemeinsamen Stellungnahme fest. Weiterlesen: Umgehung für Itzehoe – drei Varianten werden geprüft Der Landesbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen