Essens-Fragen

von
12. März 2016, 07:00 Uhr

Sie isst ihn gern. Und deshalb wollte die Grundschülerin auch unbedingt diesen Kuchen, als sich eine Freundin angekündigt hatte. Allerdings musste die Mutter doch kurz über die Bestellung nachdenken, die da lautete: „Mammutkuchen!“ Natürlich lautete der Wunsch eigentlich Marmorkuchen, und den gab es dann auch. Die Reste waren noch nicht verputzt, da entwickelte die Tochter eine neue Präferenz, dieses Mal zum Frühstück. Ein hart gekochtes Ei sollte es sein. Denn: „Das ist ein Milchprodukt“, erklärte sie den staunenden Eltern. Deren Frage, ob Hühner seit Neuestem Milch gäben, brachte das Kind dann doch zum Nachdenken. Und wieder etwas gelernt, meint

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen