Ausbildung : Erzieher starten ins Berufsleben

Erfolgreich abgeschlossen: Die 26 Absolventen der Erzieher-Ausbildung.
Erfolgreich abgeschlossen: Die 26 Absolventen der Erzieher-Ausbildung.

Alle 26 Teilnehmer des Itzehoer Ausbildungsganges bleiben bis zum Schluss erfolgreich dabei.

shz.de von
05. August 2014, 18:15 Uhr

26 Frauen und Männer begannen im August 2011 die Ausbildung zu Erziehern – und alle von ihnen erhielten an der Fachschule in der Bekstraße jetzt ihr Abschlusszeugnis mit der staatlichen Anerkennung. „Das hat es noch nie gegeben, dass kein Schüler abgebrochen hat und wir mit einer derart hohen Anzahl an Absolventen abschließen konnten“, betonte Schulleiterin Renate Frie.

In großer Runde mit vielen Angehörigen wurde der Abschluss gebührend gefeiert. Die frisch gebackenen Erzieherinnen nahmen sich humorvoll selbst auf die Schippe und stellten unterschiedliche Schülerhaltungen als gelungene Typisierungen vor. „Mein Bedarf an Diskussionen und Abstimmungen ist für die nächsten Jahre gedeckt“, meinte eine der beiden Klassensprecherinnen, Carmen Prüß-Brandt, und erinnerte an die notwendigen, aber manchmal auch ermüdenden Debatten in der Gruppe.

Klassenlehrerin Gudrun Branzke stellte als gelernte „Gesundheitsfrau“ in ihrer Gratulationsrede die Bedeutung der Burnout-Prophylaxe für den weiteren Lebensweg in den Mittelpunkt und überreichte symbolisch schützende Fingerhüte.

Offiziell und in vielen Gesprächen bedankten sich die Absolventen bei ihren Lehrern für Unterricht, Unterstützung und Begleitung – „immer auf Augenhöhe“, wie eine Erzieherin hervorhob.

Von den 22 Absolventinnen und vier Absolventen haben bereits 21 unterschriebene Arbeitsverträge, fünf prüfen noch Angebote oder haben vorerst andere Pläne. Im Zentrum stehen Arbeitsplätze in Krippe und Kita, aber auch die Schulsozialarbeit mit unterschiedlichen Facetten nimmt zunehmend Raum ein. Die Arbeit mit Menschen mit besonderem Förderbedarf sowie die Jugendarbeit vervollständigen das Spektrum.

> Die Absolventen: Carmen Prüß-Brandt, Annalisa Wendt, Nadine Peters, Matthias Baack, Julia Walter, Natalie Stoltmann, Jalina Thoms, Andrea Pioch, Marcel Weigandt, Christina Herrgesell, Jennifer Schröder, Tanja Rohr, Michael Christiansen, Kai Kuchenbecker, Anne König, Miriam Billerbeck, Susann Gromke, Claudia Kreft, Fenja Pott, Lisa Frahm, Janina Hausschild, Petra Riesner, Annett Lauermann, Petra Berkholz, Cara Schütt und Andrea Voss.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen