zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

21. November 2017 | 07:36 Uhr

Erstes Wewelsflether Dschunkenkonzert

vom

shz.de von
erstellt am 08.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Wewelsfleth | Die Dithmarscher Band "Valentine & The True Believers" spielt am Sonnabend, 11. Mai, um 18 Uhr auf der "Santiano" im Sportboothafen.

Valentina und ihre Believers (Gläubigen) kommen aus Dithmarschen und Hamburg. Sie haben in den vier Jahren ihres Bestehens schon auf Marktplätzen von Heide bis Barcelona gespielt. Pünktlich zum Hochwasser wird die Band in Wewelsfleth mit ihrem Konzert auf der Santiano beginnen, damit das Publikum nicht nur die Köpfe der Musiker zu sehen bekommt. Denn nur wenige Stunden später wird das Schiff, das am Sonnabend als schwimmende Bühne dient, wieder tief im Schlick der Stör liegen. "Valentine & The True Believers" bieten handgemachte Musik mit Akkordeon, Geige, Bass, Schlagzeug, Piano, jede Menge kleiner Instrumente und mehrstimmigem Gesang. Die meisten ihrer Texte sind auf Deutsch und Englisch. Ende 2012 haben sie ihre ersten Lieder auf Plattdeutsch veröffentlicht. Das kostenlose Konzert in Wewelsfleth eröffnet ihre Sommertour, doch Daumendrücken ist angesagt: Da das Konzert unter freiem Himmel geplant ist, kann es nur bei gutem Wetter stattfinden.Infos: www.valentine-believers.de

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen