25 Infizierte in Steinburg : Erster Patient mit Coronavirus im Klinikum Itzehoe

shz+ Logo
Auf Hinweisschildern erklärt das Klinikum Itzehoe Besuchern die Vorsichtsmaßnahmen.
Auf Hinweisschildern erklärt das Klinikum Itzehoe Besuchern die Vorsichtsmaßnahmen.

Ein über 80-Jähriger wird auf der Isolationsstation des Klinikums behandelt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

23-62961381_23-92690853_1508754347.JPG von
25. März 2020, 18:17 Uhr

Itzehoe | Auf 25 ist die Zahl der bestätigen Fälle im Kreis Steinburg bis Mittwochabend gestiegen. Bis auf einen Mann befinden sich alle mit dem neuartigen Coronavirus Infizierten in häuslicher Quarantäne, teilte L...

hzteeoI | uAf 25 ist ied haZl dre äsnetbeigt lläeF im Keris ngSurtibe bis awtMobeidhcnt gstgeei.en isB afu nenie nMna ebnniedf cihs eall tmi mde ieungaentr sruiovCorna nznfiireIet ni cehirähusl ,atnQnareäu etietl aardLnt eonTsrt nWedt ma cwittohM tim.

inE erbü 0äerirh-8Jg idwr daenegg fua rde anosiooitsltnstaI eds Ksmlikinu ehtezIo lbea.endth rDe eeringbStur ist nlrgdselai chnit eengw nmemtopSy erd hcdru ads avrounriCos rrhcusaeentv tnLkerhugkinnae Ci1dv-o9 ertegeneliif dno.rew

lheicMa apuKsp, ecrtÄzrilh irrkDeot dse iinmlkusK rrkäe:lt

Er arw besiert otpsivi seteettg orendw udn edabnf hisc ni äliecuhshr sInloi.ato

eDi auldhgBenn rwdeu gufrndua da„eenrr ehreöprkrlci esrBw“ecndhe egnd,oitnw so ppKu.sa erD sdanutZ eds esaMnn sei salbi,t re rdeew eh.üabtrwc Der annM ahbe hsic ofefabnr dcruh tnotkKa mit neime rgenrküeteuchzk luanbUrterI-ieal irtiz.nife

ietrneelW:es zhretoIe Brefelucussh dwir zur Uettnrnukf für 9-ot1et-nCnPideaiv im esKri getriuSnb

Pstoivi gteetste dewru am agtDsnie cahu ein edsrzluunAidbe im lik.uKmni Er etaht ouzvr tonktaK tim iemen f.ntIizrniee r„iW etntleimr j,ztte bo red ibduseznAdlue hrädewn dre nruzek tsaZepnein whisnzce dem tatoKkn uz red rnetzeniifi nrePso ndu dre sunchlhäie nisaooltI ihidznmisce iihserctk eontKkat zu itetnnPae dun ineirattrMeb des nsiiukKml “,tathe täeklrr ksyhehnngiaeKkinruera iTol naJso. cuDrh ide ürhfe Qrtaunnäea dun ad tesr jtezt Smemoypt trae,tufna esi ieen derhgnäGuf aerb h.aichenswncuihlr eteierW eTsst bie nireittbaMer earwn gedange hserib .enagtvi sE fnbiende hcis brea wehitiern Bseitghcfäte des iklnuKsmi nhac nkaettKno tmi Izfentnriei ni irehlhuäcs nranteäaQ.u

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen