Erste Kegelrobbe an Ostseeküste geboren

99157789

lempfert_kristin-.jpg von
09. März 2018, 16:41 Uhr

Forscher sprechen von einer Sensation: An der deutschen Ostseeküste ist die erste Kegelrobbengeburt seit mehr als 100 Jahren nachgewiesen worden. Ein Robbenbaby, an dem noch ein Rest der frischen Nabelschnur hing, sei tot bei Kap Arkona im Norden von Rügen gefunden worden, teilte Direktor des Deutschen Meeresmuseums, Harald Benke mit. „Das Jungtier muss kurz nach der Geburt von der Mutter getrennt worden sein.“

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen