Grosser Schaden : Erneuter Einbruch ins Rathaus in Hohenlockstedt

Avatar_shz von 13. September 2020, 19:20 Uhr

shz+ Logo
Bürgermeister Wolfgang Wein (l.) und sein Stellvertreter Dieter Thara sind entsetzt, mit welcher Gewalt die Täter in das Rathaus einbrachen.
Bürgermeister Wolfgang Wein (l.) und sein Stellvertreter Dieter Thara sind entsetzt, mit welcher Gewalt die Täter in das Rathaus einbrachen.

Unbekannte sind ins Rathaus in Hohenlockstedt eingebrochen und haben erheblichen Sachschaden angerichtet.

Hohenlockstedt | Schon wieder sind Unbekannte in Nacht auf Sonntag in das Rathaus Hohenlockstedt eingebrochen und haben dabei einen erheblichen Schaden verursacht. Gegen 4 Uhr wurde ein Anwohner bei der Gassirunde auf Geräusche aus dem Gebäude aufmerksam und verständigte die Polizei. Die Täter, die unerkannt flüchten konnten, drangen durchs Sitzungszimmer ein.   De...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen