zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. Oktober 2017 | 17:46 Uhr

Erfolgsfirma feiert mit Lotto King Karl

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 30.Aug.2014 | 07:00 Uhr

„Prost, Leute!“ „Prost, Lotto!“ Ganz neue Klänge vor dem Innovationszentrum IZET. Und ein außergewöhnlicher Gast: Lotto King Karl und seine Band „Die 3 Richtigen“ spielten auf einer eigens aufgebauten Bühne. „Für mich persönlich wird heute ein Traum wahr“, sagte Karsten Reinholz (r.). Der Geschäftsführer der Reinholz Software & Technology GmbH und Mitgeschäftsführer Holger Denzau hatten eingeladen. Zu feiern galt es die zehnjährige Erfolgsgeschichte des Unternehmens, das Reinholz allein gegründet hatte.

Heute ist die Firma auf mehr als 30 Mitarbeiter angewachsen (wir berichteten). Sie ist führend im Bereich der mobilen Automation mit Steuerungstechnik für Sonderfahrzeuge wie Müllwagen oder Schienenbagger. Programmiert werden auch Steuerungen für ganze Produktionsanlagen, zudem gehört Weiterbildung mit der Reinholz-Akademie zum Angebot des Unternehmens, das sein Hamburger Büro gerade vergrößert.

Fachvorträge beherrschten auch den ersten Teil der Feier, und Coach Richard Möller machte als Moderator und Gastredner klar: „Erfolg ist kein Zufall.“ Für den geselligen Teil hatte HSV-Fan Reinholz Kultsänger Lotto King Karl eingeladen. Nach mehr als einer Stunde voller Musik und Witz waren die gut 100 Zuhörer begeistert – und der Firmenchef auch: „Das haben wir super hingekriegt.“

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen