zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

26. September 2017 | 09:24 Uhr

Itzehoe : Erfolgreiche Suche nach Zehnjähriger

vom

Ein zehnjähriges Mädchen aus Itzehoe war über Nacht verschwunden – angeblich wollte es mit einem unbekannten Jungen in den Hansa-Park. Nach intensiver Suche wurde das Kind gefunden.

shz.de von
erstellt am 16.Apr.2014 | 13:07 Uhr

Seit Dienstagabend wurde das zehnjährige Mädchen vermisst. Zuletzt war sie offenbar in Begleitung  eines augenscheinlich elf- bis zwölfjährigen unbekannten Jungen. Die Kinder wollten zum Hansapark in Sierksdorf fahren. Erst am Mittwoch folgte die gute Nachricht: Die Kripo Itzehoe teilte mit, sie habe Kontakt zu der Zehnjährigen gehabt. Das Kind kehrte am Nachmittag zu seinen Eltern zurück.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen