zur Navigation springen

Erfolgreiche Gürtelprüfung für sieben Karate-Kämpfer

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 09.Dez.2015 | 00:36 Uhr

Sieben Karate-Kämpfer des MTV Wilster legten jetzt erfolgreich ihre Gürtelprüfung ab. Für die meisten Teilnehmer war es die erste Prüfung in diesem Bereich.

Ein Jahr lang waren sie von Trainer und Braungurtträger Jörg Bartsch in den unterschiedlichen Angriffs- und Abwehrtechniken des Wado-Ryu-Karates geschult worden. Die Prüfung selbst übernahm Klaus Donberitz aus Itzehoe, Träger des 4. Dan. Dieser zeigte sich beeindruckt von der Leistung seines Schützlings und dessen Schülern aus der Marschenstadt. Ihre Prüfung zum weiß-gelb-Gurt bestanden: Daniel Ziemer, Bernd Harder, Matthias Hacker-Kockmeyer, Bernd Brandt, Norbert Stanislaus und Marlies Stanislaus. Anne Marte-Bartsch wurde indessen der orangene- Gürtel verliehen.

Die Karate-Sparte des MTV-Wilster trifft sich montags von 20 bis 21.30 Uhr in der Sporthalle der Wolfgang-Ratke-Schule. Sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene nutzen die Hallenzeit, um ihre Fähigkeiten in der fernöstlichen Kampfkunst weiterzuentwickeln.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen