Guten Morgen : Entspannt bleiben

Heute in unserer täglichen Rubrik: von Rücksichtnahme auf Fahranfänger.

von
22. Oktober 2013, 17:28 Uhr

Mein Bekannter erzählte neulich von einer verärgerten Frau neben ihm, die wegen eines Fahrschulwagens vor ihr nicht von der Stelle kam. Darüber konnte er nur den Kopf schütteln. Sicher, wenn man in Zeitdruck sei, fehle es an der Geduld, wenn vor einem der Wagen an der Kreuzung abgewürgt oder mehr als rechtzeitig gebremst werde, um abzubiegen. Doch das sollte jeder entspannt sehen und sich mal an die eigenen Fahr-Anfänge erinnern, mahnt er. Oder einfach rechtzeitiger los fahren, um nicht in zeitlichen Stress zu geraten, meint

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen