Brunnenstrasse und Coriansberg : Elmshorner Immobilienunternehmen plant hunderte Wohnungen in Itzehoe

23-2176987_23-54793897_1377768381.JPG von 03. September 2020, 14:15 Uhr

shz+ Logo
So sieht der erste Entwurf für das Inefa-Gelände aus: Viele neue Wohngebäude rund um die alte Zwirnerei. Zur Orientierung: Links verläuft die Brunnenstraße, vorn die Straße Sandkuhle.
So sieht der erste Entwurf für das Inefa-Gelände aus: Viele neue Wohngebäude rund um die alte Zwirnerei. Zur Orientierung: Links verläuft die Brunnenstraße, vorn die Straße Sandkuhle.

Das Unternehmen Semmelhaack will Millionen-Vorhaben an der Brunnenstraße und am Coriansberg umsetzen.

Itzehoe | Als wenn ein Großprojekt nicht genug wäre: Das Elmshorner Immobilienunternehmen Semmelhaack will mit zwei Vorhaben in der Stadt mehrere hundert Wohnungen schaffen. Auch Menschen mit Behinderungen sind dabei im Blick. Dafür sollen zwei weitgehend brach liegende Areale entwickelt werden: das Inefa-Gelände an der Brunnenstraße und eine früher mit einem E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen