Flugplatz Hungriger Wolf in Hohenlockstedt : „Electric-Wolf“-Festival findet nicht statt: Betreiber verkauft weiter Karten

Das Gelände des Militärflugplatzes „Hungriger Wolf“. Hier wird kein Festival stattfinden.
Foto:
1 von 1
Das Gelände des Militärflugplatzes „Hungriger Wolf“. Hier wird kein Festival stattfinden.

Am ersten Augustwochenende soll es auf dem Militärflugplatz Hungriger Wolf laut werden – angeblich. Der Veranstalter hat gar keine Genehmigung.

shz.de von
01. Juni 2015, 14:43 Uhr

Hohenlockstedt | Auf Facebook freuen sich über 7500 Fans auf eine Veranstaltung, die gar nicht stattfinden wird. Denn das geplante Musikfestival „Electric-Wolf“, das nach Angaben des Veranstalters auf dem Gelände des Militärflugplatzes Hungriger Wolf (Gemeinde Hohenlockstedt) stattfinden soll, hat gar keine Genehmigung erhalten.

Davon weiß der Veranstalter bereits seit dem 20. November 2014, trotzdem werden offenbar auch weiterhin Karten für das angebliche Spektakel verkauft und die Eventseite auf Facebook mit Aktionen und Ankündigungen gepflegt.

TICKET AKTION *** VERLÄNGERT*** :-)TEILEN > LIKEN > TICKET GEWINNEN !!! einfach PN unter dieser Facebook Seite...

Posted by Electric Wolf on Mittwoch, 18. Februar 2015

Das zuständige Ordnungsamt Kellinghusen bittet Feierwütige, gar nicht erst in den Norden zu reisen – denn auf dem Flugplatz Hungriger Wolf wird vom 7. bis zum 9. August gewiss kein „Electric-Wolf“ heulen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen