Brokdorf : Elbe Ice Stadion startet trotz Corona erfolgreich in die Saison

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 17:14 Uhr

shz+ Logo
Kindergeburtstag auf dem Eis: Sinja Nagel nutzte den ersten „EIS-Sonntag“ gleich, um mit ihren Freunden und Vater Riever Nagel ihren neunten Geburtstag nachzufeiern.
Kindergeburtstag auf dem Eis: Sinja Nagel nutzte den ersten „EIS-Sonntag“ gleich, um mit ihren Freunden und Vater Riever Nagel ihren neunten Geburtstag nachzufeiern.

Die Brokdorfer Eishalle war am ersten Tag der Saison voll ausgebucht. Besucher müssen sich wegen Corona online anmelden.

Brokdorf | Das erste Saisonwochenende des Elbe Ice Stadions (EIS) in Brokdorf war ein großer Erfolg – trotz der vorgeschriebenen Corona-Hygieneauflagen und den damit verbundenen Online-Registrierungen.  „Am Samstag waren wir voll ausgebucht“, freute sich Lutz Stüven. Zwar hatte sich am Eingang eine lange Schlange gebildet und die letzten Besucher waren erst nach ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen