zur Navigation springen

EIS-Zeit geht zu Ende: ab 22.März Sommerpause

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 27.Feb.2015 | 14:15 Uhr

Die letzten drei Wochen der Eis-Saison sind angebrochen. Bis zum 22. März steht das Elbe Ice Stadion (EIS) in Brokdorf noch für die ganze Familie zum Eislaufen zur Verfügung. Auch Schulklassen haben noch bis zum Ende der Saison wochentags von 9 bis 13 Uhr die Möglichkeit, ihren Sportunterricht auf dem Eis zu verbringen. In dieser Zeit ist das Eis extra für Schulklassen geöffnet. Aber auch nachmittags ab 14 Uhr können sich Klassen während des öffentlichen Eislaufens anmelden. Die letzte Eisdisco der Saison findet Freitag, 13. März, von 18.30 bis 22 Uhr statt. Da heißt es für Disco-Fans noch einmal auf Schlittschuhen Abrocken bis das Eis schmilzt. Der Eintritt kostet 4,50 Euro pro Person. Zum Abschluss der Saison findet dann am Sonnabend, 21. März, traditionell der Kampf um den Eis-Pokal statt.

>

Weitere Infos gibt es unter www.elbe-ice-stadion.de oder unter 04823/9215950.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen