Hohenfelde : Ein Verletzter bei Unfall zwischen Lkw und Transporter

Ein Mann wurde beim Aufprall schwer verletzt.

Ein Mann wurde beim Aufprall schwer verletzt.

Ein Lkw-Fahrer übersieht offenbar einen Transporter. Es kommt zum folgenschweren Zusammenprall.

Avatar_shz von
08. Oktober 2018, 21:27 Uhr

Hohenfelde | Am späten Montagnachmittag kam es auf der Kreuzung der L112 im Kreis Steinburg zu einer Kollision zwischen einem Lkw und einem Transporter. Der Lastwagenfahrer kam von der Autobahnausfahrt und wollte schließlich geradeaus in Richtung Lägerdorf fahren. Dabei übersah der 37-Jährige Segeberger den mit zwei Personen besetzten vorfahrtsberechtigten Transporter. Das Fahrzeug krachte in die Seite des Lasters.

Der 20-jährige Beifahrer wurde bei dem Aufprall schwer verletzt und kam ins Itzehoer Klinikum. Die beiden Fahrer der Fahrzeuge blieben unverletzt. Auf der Hauptstraße kam es für etwa eine halbe Stunde zu Verkehrsbehinderungen in alle Richtungen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

 
zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert