Europawahl 2019 : Ein Herzhorner will nach Brüssel

23-524748_23-66424089_1417434525.JPG von 30. Oktober 2018, 16:37 Uhr

shz+ Logo
Möchte für die FDP in das EU-Parlament einziehen: Thomas  Philipp Reiter.
Möchte für die FDP in das EU-Parlament einziehen: Thomas Philipp Reiter.

Thomas Philipp Reiter geht als Spitzenkandidat des Liberalen Mittelstands ins Rennen um einen Sitz im EU-Parlament.

Im kommenden Jahr werden die Abgeordneten für den Europaparlament in Brüssel gewählt. Ein Herzhorner will dabei sein: Thomas Philipp Reiter ist zum Spitzenkandidat des Liberalen Mittelstands in Hamburg und Schleswig-Holstein für die Europawahlen gekürt. Und er ist von seinem Glückstädter FDP-Ortsverband nominiert. Thomas Philipp Reiter rechnet sich gu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen