E-Fahrzeug zum Mieten : Ein Dörpsmobil für Kaaks

Avatar_shz von 01. September 2019, 13:20 Uhr

shz+ Logo
Eine Probefahrt im neuen E-Mobil nutzen Bürgermeister Klaus-Wilhelm Rohwedder und Ute Holler. Fotos: Kristina mehlert
Eine Probefahrt im neuen E-Mobil nutzen Bürgermeister Klaus-Wilhelm Rohwedder und Ute Holler. Fotos: Kristina mehlert

Die Gemeinde Kaaks ist Vorreiter im Kreis Steinburg: Dort ist das erste Dörpsmobil an den Start gegangen.

Kaaks | „Unsere Zoe ist da.“ Die Kaakser präsentierten mit dem kleinen, elektrobetriebenen Renault das erste Dörpsmobil im Kreis Steinburg. Im Rahmen der Einweihungsfeier stellte der Verein Dörpsmobil Kaaks den Flitzer vor und warb gleichzeitig um weitere Mitglieder für das Car-Sharing-Modell. E-Mobil mit viel Komfort Das Automatik-Fahrzeug ist mit Navigat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen