Nach Kritik aus Bürgerforum : Eigene Postfiliale für Kellinghusen: Politik sieht keinen Handlungsbedarf

Avatar_shz von 14. September 2020, 11:54 Uhr

shz+ Logo
Unterstützen die Postfiliale im Stöberstübchen: Erk Niesemann, Horst Gabriel, Inhaberin Susanne Mohr, Regine Struve, Henning Schlüter und Udo Kompenhans.
Unterstützen die Postfiliale im Stöberstübchen: Erk Niesemann, Horst Gabriel, Inhaberin Susanne Mohr, Regine Struve, Henning Schlüter und Udo Kompenhans.

Die Ratsfraktionen bezeichnen das bestehende Angebot als zufriedenstellend.

Kellinghusen | Kellinghusen müsse wieder eine ordentliche Postfiliale bekommen, fordern Uwe Siehl und Wolf-Dietrich Debus. Während das Bürgerforum Nachholbedarf sieht, argumentiert die Kommunalpolititk geschlossen dagegen. Weiterlesen: Bürgerforum kritisiert Post „Räumlich in Ordnung und personell hervorragend“ ist das Postangebot im „Stöberstübchen“ von Susanne Mo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen