zur Navigation springen

Gründungsmitglied : Ehrung für „Mutter des Ortsverbands“

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Marlen Goldbeck-Löwe ist Gründungsmitglied im Kinderschutzbund Itzehoe. Dieser feiert sein 50-jähriges Bestehen.

Elf Mitglieder gründeten in einer Versammlung am 5. Mai 1963 den Ortsverband Itzehoe des Deutschen Kinderschutzbunds – zehn Frauen und ein Mann. Das einzige noch lebende Gründungsmitglied ist Marlen Goldbeck-Löwe, die vom Ortsvorsitzenden Reinhard Bischof geehrt wurde. „Sie sind sozusagen unsere Mutter“, sagte Bischof. „Und Sie können stolz sein auf Ihr Kind, das inzwischen 50 Jahre alt ist.“

Es sei eine schöne und lehrreiche Zeit gewesen, blickte Marlen Goldbeck-Löwe zurück und bedankte sich für die Unterstützung, die der Kinderschutzbund in Stadt und Kreis immer erfahren habe.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 14.Sep.2013 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen