Itzehoer bekommt Verdienstmedaille : Ehrung für Michael Kappus in Kiel

shz+ Logo
Auszeichnung: Michael Kappus (l.) erhält von Daniel Günther den Verdienstorden.
Auszeichnung: Michael Kappus (l.) erhält von Daniel Günther den Verdienstorden.

Für sein Engagement wird der Chefarzt des Itzehoer Klinikums ausgezeichnet.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

von
07. November 2018, 17:02 Uhr

Michael Kappus ist mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet worden. Ministerpräsident Daniel Günther überreichte die Auszeichnung in Kiel. K...

Mchilea ppaKsu tis itm erd lrdeteViedmanisel eds indroeesVedrsnt nvo enueBdidstnpärs -aaktrWFrlne ermeneiitS eeighezasctnu wndeor. Mrtnäisinrtesepid lneiaD ütheGnr hrücbteiree ide cesuhznignAu ni Kiel.

Kpsupa rngigeeat chsi etsi reines gJeund ürf ülfsirgiefhtbed M,shneenc hietß se zur ndnuegrBgü üfr ied egnhieruVl uas der lrKiee laszkieStnaat. Dre aretzfCh und ecrtilzhä rtkiDroe eds Klikmisnu hIzteeo tis stei 3021 eercphSr esd -ksatwumNeaTrrze itosc-iehlwesSglnH. tmlahrnhEieec ärerVg,to eid etnuBguer fästgllriearf cJhegrednuil osewi itaAnniegnia-gTrwtl gzenären esni aeolissz enmtegn.gEa mI Kseir etherög er uz end frcFenlgnlhithüesl rde streen endSut und ktmeermü hics hauc ni tnnhEaueasmrf mu ezhcitrlä Uhnunusernegtc. nI red maeezÄmrktr egrneigta re csih las rePüfr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen