Guten Morgen : Ehrlicher Dieb ?

Heute in unserer täglichen Kolumne: Ein Portemonnaie ist abhanden gekommen.

shz.de von
23. August 2013, 17:11 Uhr

Ihr Fischbrötchen konnte Gertrud Schmidt am Mittwochabend in der Feldschmiede noch bezahlen, alles war gut. Doch das änderte sich nach dem Genuss des Brötchens nachhaltig: An der Kasse bei Rossmann war das Portemonnaie weg. Das könne nur in der Kosmetik-Abteilung passiert sein, als sie sich kurz vom Wagen entfernt habe, meint die 85-Jährige. Immerhin, die Papiere hatte sie separat verwahrt, aber „160 Euro sind für mich viel Geld“. Eine leise Hoffnung hegt sie nun, dass sich unter 04821/9574744 ein „ehrlicher Dieb mit schlechtem Gewissen“ meldet. Neu wäre diese Gattung allerdings leider für

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen