Ehrenamt : Ehrenvorsitzende seit 60 Jahren Mitglied

Vorsitzender Reinhart Bargmann (li.) und Kreisvorsitzende Elfi Mölln (re.) ehrten für treue Mitgliedschaft (v.li.) Ingrid Schwichtenberg (35 Jahre dabei), Elly Pürschel (60 Jahre), Gudrun Rehse (30 Jahre), Renate Vollstedt (10 Jahre). Nicht auf dem Foto: Christel Hoop (35 Jahre).
1 von 2
Vorsitzender Reinhart Bargmann (li.) und Kreisvorsitzende Elfi Mölln (re.) ehrten für treue Mitgliedschaft (v.li.) Ingrid Schwichtenberg (35 Jahre dabei), Elly Pürschel (60 Jahre), Gudrun Rehse (30 Jahre), Renate Vollstedt (10 Jahre). Nicht auf dem Foto: Christel Hoop (35 Jahre).

Awo-Vorsitzender Reinhart Bargmann dankt seinem Helferteam

von
03. Mai 2015, 17:11 Uhr

Der Münsterdorfer Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt ist seit Jahren stetig gewachsen und heute mit 89 Mitgliedern der größte Awo-Ortsverein im Kreis Steinburg. Der Anstieg der Mitgliederzahlen sei insbesondere dem Engagement des Ortsvorsitzenden Reinhart Bargmann mit seinem Vorstands- und Helferteam zu verdanken, erklärte die Kreisvorsitzende Elfi Mölln während der Jahresversammlung in Münsterdorf.

Auf vielfältige Aktivitäten wies der Vorsitzende in seinem Jahresbericht hin, darunter Fahrten nach Eutin und Thüringen, der Besuch des Weihnachtsmarktes in Wismar, Weihnachtsbasteln mit Kindern und nicht zuletzt für jedermann der monatliche Kaffeenachmittag, den Elfriede Piekuszewski nach 23 Jahren engagierter Leitung zum Jahreswechsel an Ingrid Schwichtenberg abgegeben hat.

Die Awo hat sich 2014 mit Kuchenspenden und Kaffeestand am sommerlichen Benefizkonzert zugunsten der Kirchendachsanierung beteiligt und war wieder beim Weihnachtsmarkt rund um die Kirche dabei. Darüber hinaus besuchte die stellvertretende Vorsitzende Waltraut Schölermann Awo-Mitglieder zur goldenen Hochzeit und die über 80-jährigen Münsterdorfer zum Geburtstag; in diesem Jahr werden es wieder mehr als 100 Besuche sein.

Reinhart Bargmann dankte allen, die ihn unterstützt haben, für ihre tatkräftige Hilfe und auch seiner Ehefrau Hannelore, „die mir immer den Rücken frei hält“.

Sein Dank galt auch der bisherigen Schriftführerin Helga Duschl, Kassenwart Paul Piekuszewski und dessen Ehefrau Elfriede, die sich für ihre Ämter nicht wieder zur Verfügung stellten. Nach den einstimmigen Wahlen setzt sich der Vorstand zusammen aus dem Vorsitzenden Reinhart Bargmann, seiner Stellvertreterin Waltraut Schölermann, Kassenwartin Christa Schünemann, Schriftführerin Ingrid Schwichtenberg, Beisitzerin Astrid Schulz. Kassenprüfer sind Waltraut Marquardt und Monika Gutzat.

Abschließend wies der Vorsitzende darauf hin, dass für die gemeinsame Ausfahrt der beiden Ortsvereine Münsterdorf und Lägerdorf, am 4. Juni nach Friedrichsstadt, noch einige Plätze frei sind. Information und Anmeldung unter 04821/82410.

>Fünf langjährige Mitglieder wurden von Elfi Mölln und Reinhart Bargmann während der Jahresversammlung geehrt. Am längsten dabei ist Ehrenvorsitzende Elly Pürschel, die der Awo seit 60 Jahren angehört und sich bis ins hohe Alter in der sozialen Arbeit des Wohlfahrtsverbandes einsetzte. Christel Hoop und Ingrid Schwichtenberg traten vor 35 Jahren ein, Gudrun Rehse vor 30 Jahren und Renate Vollstedt vor zehn Jahren.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen