Niedrigwasser in Glückstadt : Ebbe in der Elbe – Tiefstand von 1937 bleibt aber unerreichbar

Avatar_shz von 08. Februar 2021, 19:16 Uhr

shz+ Logo
Ein ungewöhnliches Bild von der Hafenmole gesehen: Ebbe an der Elbe.

Ein ungewöhnliches Bild von der Hafenmole gesehen: Ebbe an der Elbe.

Starker Orkan sorgt für Niedrigwasser in Glückstadt.

Glückstadt | Es war in jedem Fall ein besonders niedriger Wasserstand, den die Elbe am Sonntag aufgrund des starken Oststurms den zum Außenhafen oder zum Fähranleger gepilgerten Spaziergängern zu bieten hatte. Ein historisch niedriger Wert war es indes nicht. Nach Angaben des Bundesamtes für Seeschifffahrt und Hydrographie pendelte sich das reguläre Niedrigwasser a...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen