zur Navigation springen

Basketball : Eagles verlieren Test gegen Zweitligist

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Larysz-Team unterliegt dem VfL Stade mit 74:79.

Das kommende Wochenende ist spielfrei für die Sport-Club Itzehoe Eagles – so bestritten die Regionalliga-Basketballer am Mittwochabend ein Testspiel gegen den VfL Stade aus der 2. Bundesliga Pro B. Am Ende stand eine 74:79-Niederlage, doch das Ergebnis war für Eagles-Coach Paul Larysz zweitrangig: „Wir haben ein paar Sachen ausprobiert, und es ist deutlich geworden, woran wir arbeiten müssen.“ Zu passiv und nicht physisch genug habe sein Team angefangen, dennoch lagen die Eagles zur Halbzeit nur mit 39:45 zurück. Im dritten Viertel gerieten sie deutlicher ins Hintertreffen, dann verkürzten die Gastgeber, angeführt von Everage Richardson. Zum Sieg gegen das klassenhöhere Team reichte es aber nicht mehr. Das nächste Punktspiel ist am Sonnabend, 22. Februar, zu Hause gegen die Hannover Korbjäger.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Feb.2014 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen