zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

20. Oktober 2017 | 06:16 Uhr

DRK sammelt Altkleider

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 17.Mär.2015 | 14:35 Uhr

Das Deutsche Rote Kreuz in Burg bittet um Kleiderspenden. Am Sonnabend, 21. März, ist Altkleidersammlung in Burg sowie in Brickeln, Quickborn, Großenrade, Eggstedt, Hochdonn, Kuden und Buchholz.

Die DRK-Ortsverbände haben bereits an alle Haushalte Plastiksäcke für die Sammlung verteilt. Gefragt sind Bekleidungsstücke jeglicher Art,sowie Schuhe. Ab 8.30    Uhr werden die Spendenbeutel eingesammelt.

Die Unternehmer Ralf Jebens, Karsten Porath , Michael Krause und der Burger Bauhof stellen ihre Transporter für das Einsammeln zur Verfügung. Die Kleiderspenden werden für die Katastrophenhilfe benötigt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen