zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

19. Oktober 2017 | 22:58 Uhr

DRK mit Resonanz beim Blutspenden zufrieden

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 12.Dez.2013 | 05:00 Uhr

Die jährliche Ehrung der Blutspender zeigte: Auch im Jahr seines 125-jährigen Jubiläums kann der DRK-Ortsverein mit der Akzeptanz der Blutspendetermine zufrieden sein. Zahlreich waren die Jubilare zur Veranstaltung ins DRK-Heim gekommen. Darunter, so DRK-Chef Wolfgang Preißner, auch „Top-Performer“ wie der Störstädter Jens Gerckens und Klaus Joost aus Westermoor, die sich bereits je 125 Mal den roten Lebenssaft abzapfen ließen. Dicht gefolgt von dem Lägerdorfer Peter Flohr mit der stattlichen Zahl von 100 Spenden.

Zudem erwähnte Preißner außerdem die „DRK-Eigengewächse“ Margot Kruse und Sabine Micheel. Mit einem „weiter so“ galten Lob und Dank aber auch den neuen Spendern und all denjenigen, die Gemeinsinn schon seit geraumer Zeit durch regelmäßiges Blutspenden demonstrieren.

Hervor hob Preißner überdies das fleißige DRK-Blutspendeteam unter Leitung von Sabine Micheel. Die DRK-Damen organisieren die vierteljährlichen Spendentermine und sorgen darüber hinaus für eine herzhafte Stärkung nach dem „Pieks“. Aber trotz der beachtlichen freiwilligen Leistung der Bürger aus Stadt und Land reichten die rund 800 Liter Spenderblut der vergangenen Monate nur für den Bedarf eines einzigen Tages.

Mit Urkunden, Ehrennadeln und Präsenten geehrt wurden: Silke Pohlmann, Brigitte Rogowki, Sascha Niemann, Elke Widmann (15), Bärbel Blunk, Edeltraud und Uwe Kracht, Ute Ehmcke, Martina Buth, Janica Hohmann, Silke Kirchner, Margot Kruse, Herbert Böge, Rudolf Wittke, Ute und Hauke Vollstedt, Jürgen Heuser, Klaus Albert Hamann, Marco Valiani, Holger Kirchner, Hans Voß, Thorsten Hofmann, Reiner Wiekhorst (25), Franz Schmalfeldt Sönke Bachmann, Timo Mohr, Sabine Micheel, Karin Hohmann, Beate Poweleit, Joachim Barth, Edeltraut Küttler, Heiko Mohrdiek (50), Irmhild Kellinghusen-Krohn (60), Jörg Rutkowski, Eggert Hartmann, Dieter Steingrube (75), Peter Flohr (100), Klaus Joost, Jens Gerckens (125).

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen