zur Navigation springen

pellkartoffeltage : Drei Tage rund um die Knolle

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Krönung, Lauf, Wettpellen, Spielemeile und Ernteumzug: Pellkartoffeltage in Hohenlockstedt vom 27. bis 29. September bieten viel Unterhaltung.

Drei Tage dreht sich in Hohenlockstedt wieder alles um die Kartoffel: Am Freitag, 27. September, starten die Pellkartoffeltage. Zur Eröffnungsfeier am Freitagabend um 19 Uhr in der Kartoffelhalle Pohl-Boskamp werden über 150 Gäste erwartet. Im Rahmen dieser Feierlichkeit wird die diesjährige Pellkartoffelkönigin, Ann-Christin Bestmann, gekrönt und die neue Pellkartoffelprinzessin, Nadine Siebert, in ihr Amt eingeführt. Die Gäste erwartet ein abwechselungsreiches Programm des TSV Lola Ballett, der Jagdhornbläser des Hegeringes 1 und der Musical Dance Company mit Tänzen aus dem Tarzan Musical. Die Grundschule Hohenlockstedt unterhält mit der Aufführung „Wir machen Hip Hop“ und Premiere feiert an diesem Abend der plattdeutsche „Kartoffelboogie“ der Grundschule Hohenaspe, dessen Texte aus eigener Feder des Lehrers Jan Niemann stammen. Kurzentschlossene können auch ohne vorherige Anmeldung an der Eröffnungsfeier teilnehmen.

Der Sonnabend steht ganz im Zeichen des Sports. Ab 12 Uhr starten die Pellkartoffelläufe des TSV Lola. Es wird ein buntes Rahmenprogramm für alle Besucher auf dem Gelände der Firma Pohl-Boskamp in Hohenlockstedt angeboten.

Am Sonntag findet dann rund um den Marktplatz ein Bauern- und Kunsthandwerkermarkt ab 9 Uhr statt. Auf der Bühne veranstaltet die evangelische Kirche um 10 Uhr einen Gottesdienst. Um 11.30 Uhr startet der traditionelle Erntedankumzug durch Hohenlockstedt. Dazu haben sich mehr als 20 Vereine, Verbände und Geschäftsleute mit über 400 Personen angemeldet. Bunt geschmückte Trecker, Kutschen, Rettungshunde, Fußgängergruppen und mehr werden sich an diesem Tag den Besuchern präsentieren und die eine oder andere Süßigkeit in die Menge werfen. Ab etwa 13 Uhr startet das bunte Bühnenprogramm auf dem Marktplatz. Bis 16 Uhr treten dort zum Beispiel die Kinder der Tanzschule Flickenschild, die Trachtengruppe Kollmarmarsch, die Cheerleader Panther’s, Zauberer Sabbatino, die Tanzschule Blau-Gold, der Irish-Folk Sänger Declan O’Connell sowie die Band Nikavia auf, die mit Sängerin Vivien Menzel aktuelle Pop-Songs der vergangenen zehn Jahre spielen wird.

Alle Königinnen stellen sich auf der Bühne den Besuchern vor und verteilen an Interessierte Autogrammkarten. Auch in diesem Jahr gibt es ein Kartoffel-Wettpellen von prominenten Bürgern, die gegen die Zeit Pellen und ihr Können unter Beweis stellen müssen.

Ein Highlight für alle Kinder wird am Sonntag die Kinder-Mitmach-Spielmeile sein, die von 13 bis 16 Uhr auf dem Netto-Parkplatz stattfinden wird. Dort haben sich Firmen, Vereine und Verbände zusammengetan und bieten kostenlos Mitmach-Spiele an. Angeboten werden Kisten-Stapeln, Geschicklichkeits- und Laufspiele, Kinderschminken, Wasserspiele von der Feuerwehr, eine Kisten-Rollbahn und vieles mehr. Der Kulturverein lädt zu historischen Besichtigungstouren durch Hohenlockstedt ein. Für die Kinderanimation wird der Zauberer Sabbatino, der den Weltrekord im Luftballontiere gestalten hält, sorgen und die Cheerleadergruppe Panther`s aus Krempe wird eine Kostprobe ihres Könnens auf der Spielmeile geben.



Karte
zur Startseite

von
erstellt am 23.Sep.2013 | 10:27 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen