Unfall : Drei Jugendliche schwer verletzt

Die Feuerwehrleute mussten das Fahrzeugdach abtrennen, um die Jugendliche, die auf dem Rücksitz eingeklemmt war, zu befreien.
Die Feuerwehrleute mussten das Fahrzeugdach abtrennen, um die Jugendliche, die auf dem Rücksitz eingeklemmt war, zu befreien.

Es kracht beim Abbiegen in der Straße Am Sandberg in Itzehoe: Ein mit drei jungen Leuten besetztes Auto prallt gegen einen Laster.

von
24. Februar 2014, 05:00 Uhr

Mit seinem Ford Fiesta wollte ein 18-Jähriger aus St. Margarethen am Freitag, 20.27 Uhr, aus der Straße Hinter dem Klosterhof in den Sandberg einbiegen. Dabei übersah er einen Lkw, der den Sandberg hinabfuhr. Bei der Kollision wurden der 18-Jährige sowie seine Mitfahrerinnen – eine 15-Jährige aus Neuendorf-Sachsenbande und eine 17-Jährige aus Wilster – schwer verletzt, sie kamen ins Krankenhaus. Die Jugendliche auf dem Rücksitz war eingeklemmt, die Feuerwehr Itzehoe musste das Fahrzeugdach abtrennen, um sie befreien zu können. Der 25-jährige Lkw-Fahrer aus Hohenaspe blieb unverletzt. Am Ford entstand Totalschaden, am Laster ein Schaden von rund 2000 Euro.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen