zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

17. Dezember 2017 | 11:17 Uhr

Draisinenbahn feiert Geburtstag

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 02.Aug.2014 | 15:23 Uhr

Bevor die Marschenbahn-Draisine zwischen Marne und St. Michaelisdonn auf die Strecke ging, herrschte Skepsis, ob dieses Tourismusprojekt Zukunft haben würde. Am morgigen Sonntag feiert die Fahrraddraisine zehnjähriges Bestehen. Mehr als 67 000 Besucher sind seit dem ersten Start die neun Kilometer lange Strecke gefahren.

Gefeiert wird auf beiden Bahnhöfen. Geschäftsführerin Renate Peters und ihr Team haben ein buntes Programm ausgearbeitet. Los geht es um 10 Uhr mit einem Sektempfang auf dem Draisinenbahnhof in Marne. Dort spielt die Blaskapelle Marne-Nordsee. Ein Kreativmarkt trägt zum Rahmenprogramm bei. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird gesorgt sein, wie Kaffee und Kuchen und Kohlbratwurst. Konditor Harald Krämer wird eine Draisinen-Torte präsentieren.

In St.Michaelisdonn beginnt das Programm um 14 Uhr. Dort sorgt die Gruppe Windmoel für die musikalische Unterhaltung. Eine Fotoausstellung wird die Besucher über zehn Jahre Draisinenbahn informieren. Zudem erwartet die Gäste eine Oldtimerschau. Für Kaffee und Kuchen wird genauso gesorgt wie für Getränke und Gegrilltes.

Für die zum Geburtstag kostenfreien Fahrten mit der Draisine gibt es am Sonntag folgenden Fahrplan: Abfahrten in St. Michaelisdonn um 9.30, 12.30 und 15.30 Uhr; Abfahrten in Marne um 11, 14 und 17 Uhr.

In Marne endet die Veranstaltung um 17 Uhr, in St.Michel um 18.30 Uhr.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen