zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

12. Dezember 2017 | 11:30 Uhr

LandZukunft : Ditschies für den TalentekomPASS

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Mit dem Sammeln von verschiedenen Ditschies sollen Talente gefördert werden.

shz.de von
erstellt am 14.Jan.2014 | 05:05 Uhr

Er ist rund, beidseitig laminiert und mehrfarbig unterteilt. Während auf der Rückseite die Adressen der Teilprojekte zu finden sind, bietet die Vorderseite Raum für sechs Sammelsticker – die Ditschies. Die Rede ist vom neuen Dithmarscher TalentekomPASS, der ab sofort an Kindergärten und Grundschulen in den Modellregionen Albersdorf, Brunsbüttel und Büsum-Wesselburen verteilt wird. Melanie B. Queitsch, die die Teilprojekte von LandZukunft begleitet: „2700 Kompasse und 16 200 Ditschies sind gedruckt. Die Talentsuche kann also beginnen.“

Der TalentekomPASS soll Kindern Anreiz bieten, sich auf den verschiedensten Feldern auszuprobieren und Stärken zu entdecken. Neues zu lernen ist spannend und macht Spaß. Der TalentekomPASS lebt vom Mitmachen und Ausprobieren. Kita-Gruppen, Schulklassen, Freundeskreise und Familien sind aufgerufen, die vielen Angebote aus dem Praxispool Dithmarschen wahrzunehmen oder ein eigenes Projekt zu starten. Queitsch: „So lassen sich bereits im Kindergartenalter Stärken erkennen und Interessen ausloten.“ Als Belohnung gibt es anschließend kleine Dithmarscher Talente zum Aufkleben auf den TalentekomPASS, für jeden Praxisbereich einen Ditschie.

Das goldgelbe dreibeinige Musik-, Kunst- und Medienditschie lädt ein, mit allen Sinnen kreativ zu sein. Für Mathematik, Informatik, Natur und Technik, kurz MINT, wirbt das türkisblaue Dit-schie. Rot ist die Farbe für Kultur, Gesellschaft, Politik. „Mach mit und bleib fit!“ lautet der Claim des hellgrünen Ditschies, das für Körper, Gesundheit und Bewegung steht. Für Ethik, Religion und Philosophie ist die Farbe Lila reserviert. Das Leseverhalten wird mit dem pastellblauen Ditschie für Sprache und Kommunikation dargestellt.

Wer regelmäßig zum Sport geht, bei den Pfadfindern ist oder aktiv die Feuerwehr unterstützt, kann für diese Aktivitäten einen Sticker bekommen. Auch wer im Chor singt oder die Bücherei besucht, hat so die Möglichkeit, seinen TalentekomPASS zu vervollständigen.

Als besonderes Bonbon bekommen alle Sammler, die alle sechs Bereiche ausprobiert und mit dem entsprechenden Aufkleber dokumentiert haben, ein kleines Geschenk. Auch wer außerhalb der Modellregionen Albersdorf, Brunsbüttel oder Büsum-Wesselburen wohnt, kann beim Praxispool seinen persönlichen TalentekomPASS bestellen.

>Informationen unter www.praxispool-dithmarschen.de

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen