zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

19. November 2017 | 06:12 Uhr

Standpunkt : Dienen, bitte!

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Redakteur Lars-Peter Ehrich kommentiert die Situation um die Zukunft des Alsen-Geländes.

von
erstellt am 21.Okt.2017 | 05:00 Uhr

 Es ist wie im Hamsterrad, findet der Bürgermeister. Auch aus Sicht des Sanierungsträgers Big-Städtebau geht es rund: Man drehe sich im Kreis. Der Laie kann nur feststellen: Es herrscht Stillstand. Mag die Materie auch kompliziert sein – wofür sitzen die Experten am Tisch? Die Richtlinien in Ehren, aber das Land sollte sich eher als Dienstleister verstehen und beraten. Immerhin geht es – in Itzehoe wie anderswo – um die Entwicklung des Landes. Ob jemand Schuld hat, ist irrelevant, aber das Hamsterrad muss stoppen. Eine schöne Aufgabe für einen Minister, der neu im Amt ist.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen