Die Zukunft der Arbeitswelt

shz.de von
29. August 2018, 13:56 Uhr

„Arbeitszeitverkürzung und bedingungsloses Grundeinkommen – ein Widerspruch oder zwei Schritte, die zusammen gehören?“ So lautet das Thema der nächsten Veranstaltung von Attac-Itzehoe morgen um 19 Uhr im Himmel und Erde in der Kirchenstraße. Der Eintritt ist frei. Referentin ist die Soziologin Margareta Steinrücke aus Bremen, die in der bundesweit tätigen Attac-Gruppe „Arbeit fair teilen“ mitwirkt. Ziel ist eine offene Diskussion beider Konzepte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen