Der Weihnachtsbaum ist weg

gscrtanne

von
28. Dezember 2016, 17:00 Uhr

Gestern hat Timo Krombach den Weihnachtsbaum auf dem Glückstädter Marktplatz zersägt. Feuerwehrleute stapelten die Äste auf einen Wagen. „Wir fahren sie nach Brokdorf, wo sie für die Ufersicherung weiter verwendet werden“, sagte Wehrführer Ties Tießen. „So kommen sie wieder in den biologischen Kreislauf.“

Eigentlich sollte der Baum länger stehen bleiben. Doch Unbekannte hatten den Weihnachtsschmuck vor einigen Tagen geplündert (wir berichteten).

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen