Diskussion und Austausch : Debatte über die Stadt Itzehoe

Avatar_shz von 12. September 2018, 12:39 Uhr

shz+ Logo
Ideen und Impulse sollen entstehen (v. l.): Nils Jacobs (Kulturbahnhof), Setus Studt (Planet Alsen) und Marten Becker (Freiraum).
Ideen und Impulse sollen entstehen (v. l.): Nils Jacobs (Kulturbahnhof), Setus Studt (Planet Alsen) und Marten Becker (Freiraum).

Mehrere Organisatoren laden ein zum Netzwerktreffen am 22. September auf dem Alsen-Gelände.

Austausch, Diskussion und Inspiration stehen im Mittelpunkt, wenn am Sonnabend, 22. September, ab 12 Uhr auf Planet Alsen die „Stadtdebatte“ stattfindet. Die Veranstaltung, die der Verein Planet Alsen, der Verein Freiraum und der Kulturbahnhof Viktoria erstmals organisieren, soll informieren und Impulse schaffen. Die Initiatoren stellten nun das Progra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen