zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

23. Oktober 2017 | 03:28 Uhr

Dauereinsatz für Fechter des SC Itzehoe

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

von
erstellt am 11.Dez.2015 | 00:34 Uhr

Am kommenden Wochenende gibt es in der Gutenberghalle in Itzehoe gleich drei Fechtturniere. Für die Sparte des SC Itzehoe beginnt am Sonnabend ab 9.30 Uhr mit mit der Senioren-Landesmeisterschaft ein wahres Marathon-Wochenende. An diesem Wettbewerb nehmen fünf aktive Herren inklusive Titelverteidiger Holger Linow und Dr. Jens-Müller-Bergh teil. Um 15 Uhr starten ein Zweierteam-Cup im Degen, in dem auch die Damen gegen die Herren fechten müssen. Sehr interessant wird es am Sonntag: Die Nachwuchsmusketiere des SC Itzehoe und gestandene Kadettenfechter messen sich in den Jahrgängen 2006 bis 1999. Für die Fechter und Fechterinnen der Jahrgänge 2002 und 2003 ist der Alcedo-Cup ein Ranglistenturnier des Fechterbundes-Schleswig-Holstein, um sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren zu können. Die spannenden Gefechte um Turniersieg und Ranglistenpunkte können Zuschauer nah am Geschehen verfolgen. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen