Dauereinsatz für Fechter des SC Itzehoe

Packende Gefechte gibt es in der Itzehoer Gutenberghalle zu sehen.
Foto:
Packende Gefechte gibt es in der Itzehoer Gutenberghalle zu sehen.

von
11. Dezember 2015, 00:34 Uhr

Am kommenden Wochenende gibt es in der Gutenberghalle in Itzehoe gleich drei Fechtturniere. Für die Sparte des SC Itzehoe beginnt am Sonnabend ab 9.30 Uhr mit mit der Senioren-Landesmeisterschaft ein wahres Marathon-Wochenende. An diesem Wettbewerb nehmen fünf aktive Herren inklusive Titelverteidiger Holger Linow und Dr. Jens-Müller-Bergh teil. Um 15 Uhr starten ein Zweierteam-Cup im Degen, in dem auch die Damen gegen die Herren fechten müssen. Sehr interessant wird es am Sonntag: Die Nachwuchsmusketiere des SC Itzehoe und gestandene Kadettenfechter messen sich in den Jahrgängen 2006 bis 1999. Für die Fechter und Fechterinnen der Jahrgänge 2002 und 2003 ist der Alcedo-Cup ein Ranglistenturnier des Fechterbundes-Schleswig-Holstein, um sich für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren zu können. Die spannenden Gefechte um Turniersieg und Ranglistenpunkte können Zuschauer nah am Geschehen verfolgen. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen