Saisoneröffnung im Fortuna-Bad : „Das Wasser ist top“

Meerjungfrauen: Zur Eröffnung des Glückstädter Freibads zeigten die Mädchen aus der Schimmschule Anne Müller ihr Können.
Foto:
1 von 2
Meerjungfrauen: Zur Eröffnung des Glückstädter Freibads zeigten die Mädchen aus der Schimmschule Anne Müller ihr Können.

Viele Besucher zum Start in die Glückstädter Freibadsaison. Bürgermeisterin Manja Biel springt als erste ins Becken.

shz.de von
14. Mai 2018, 05:06 Uhr

Super Stimmung am Wochenende im Glückstädter Fortuna-Bad: „Das Wasser ist top“, befand Bürgermeisterin Manja Biel. Zuvor hatte sie mit einem beherzten Sprung ins Schwimmerbecken die Badesaison 2018 eröffnet. Viele Badegäste waren ihrem Beispiel gefolgt und schon bald hatten sich zahlreiche Schwimmer in den Becken des Freibads getummelt. Helfer und DLRG-Mitglieder beobachteten vom Beckenrand das bunte Treiben mit wachsamen Augen.

Niels Blankschyn, Vorsitzender des Fördervereins Fortuna-Bad, war vor allem vom Wetter begeistert. „Im vergangenen Jahr mussten wir ja vor einer Gewitterfront aus dem Wasser flüchten“, erinnerte er sich. In diesem Jahr aber lief alles glatt. Die Schwimmer hatten ihren Spaß und die für den Eröffnungstag geplanten Aktionen konnten planmäßig stattfinden. So erfreuten sich die Besucher an den Meerjungfrauen der Schwimmschule Anne Müller aus Itzehoe. Die jungen Mädchen zeigten, was sie im Schwimmkurs gelernt hatten. Besonders schwierig gestaltete sich dabei oft der Weg zum Beckenrand, denn die Fischschwänze behinderten erheblich beim Laufen. Als schließlich alle im Wasser waren, zeigte sich die Beweglichkeit der Meerjungfrauen. Fröhlich drehten sie ihr Runden im Schwimmerbecken. Später wurde noch ein Mitmachkurs im Aqua Zumba angeboten.

Eine Saison mit gutem Wetter und zufriedenen Badegästen wünschen sich die beiden Schwimm-Meister im Fortuna-Bad, Rüdiger Kallies und Mario Carstens. Auf 23 Grad hatten beide die Becken aufgeheizt. Nicht zu warm und nicht zu kalt bei angenehmen 25 Grad Lufttemperatur. Das nutzten die Besucher bis zum Abend aus. Schon bald wartet auch das nächste Event im Fortuna-Bad: Bereits Freitag, 1. Juni, steht ab 23 Uhr wieder das Mondscheinschwimmen auf dem Programm.; Sonnabend, 23. Juni, startet dann das beliebte 24-Stunden-Staffelschwimmen.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen