zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

12. Dezember 2017 | 19:43 Uhr

Das sind Wilsters fleißigste Feuerwehrleute

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

shz.de von
erstellt am 01.Mär.2016 | 16:52 Uhr

Die Jahresversammlung nutzte Wehrführer Ralf Theede (ganz links), um die fleißigsten Aktiven des Jahres 2015 auszuzeichnen. Durch eine außerordentlich hohe Dienstbeteiligung fielen (Bild links) Andreas Richeling, Olaf Göttsche, Christoph Kuhnke, Torben Zeidler, Andree Bethke und Uwe Schröder (v.l.) positiv auf. Sie fehlten bei den regulären 25 Dienstabenden höchstens einmal, zwei von ihnen sogar niemals. Erstmals wurde bei der Feuerwehr Wilster auch die hervorragende Einsatzbereitschaft einiger Helfer gewürdigt. Das Bild rechts zeigt (v.l.) Frank Rademann, Stefan Beyer, Olaf Göttsche, Torben Zeidler, Christoph Horstmann, Danny Hildebrand und Dieter Treptow, die es in der Spitze auf bis zu 55 Einsätze brachten. Sie bekamen dafür jeweils eine persönliche Taschenlampe.

Daneben gab es noch eine Reihe weiterer Ehrungen. 20 Jahre in der Feuerwehr sind Denise Christensen, Arne Lundström und Andree Steege, 30 Jahre dabei ist Ingo Westphalen, sogar 40 Jahre das Mitglied der Ehrenabteilung Achim Zager. Bereits im vergangenen Jahr feierten Jens Mohr, Frank Rademann, Delf Schmidt und Peter Wolfsteller ihre 25-jährige Feuerwehrzugehörigkeit. Dafür gab es jetzt noch einmal Geschenke vom Wehrführer, was vor einem Jahr in der Aufregung vergessen worden war. Zu wählen gab es in diesem Jahr lediglich einen stellvertretenden Gruppenführer. Das wurde Ingo Westpahlen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen