zur Navigation springen
Norddeutsche Rundschau

19. August 2017 | 00:14 Uhr

Dank an Helferteam bei der DRK-Weihnacht

vom
Aus der Redaktion der Norddeutschen Rundschau

Gaby Umlandt begrüßte zahlreiche Teilnehmer zur Adventsfeier des DRK-Ortsvereins Wewelsfleth in der Mehrzweckhalle. Der Einladung waren neben Pastor Jens Siebmann auch Bürgermeister Delf Bolten sowie Ehrenbürgermeister Ingo Karstens gefolgt.

Hella Kock hatte die Tische mit Tannen und Rosen geschmückt und der Verein hielt für jeden Gast ein Glas Honig bereit. Jens Siebmann las aus dem Tagebuch eines Weihnachtsengels vor und die Theater AG der Grundschule Wilstermarsch führte den Anwesenden mit einem Theaterstück vor Augen, was passiert, wenn die Wünsche der Erdenbürger zu groß werden und der Weihnachtsmann einfach mal in den Urlaub fährt.

Delf Bolten berichtete aus dem aktuellen Gemeindegeschehen. Er dankte vor allem allen Spendern und dem Helferteam, die sich um die 28 Flüchtlinge, die in Wewelsfleth Unterkunft fanden, kümmern. Jeden ersten und dritten Mittwoch im Monat findet das Internationale Café im Pastorat statt, zu dem Bolten die Einwohner einlud.

Mit dem Singen traditioneller Weihnachtslieder klang der Adventsnachmittag aus.

zur Startseite

von
erstellt am 14.Dez.2015 | 00:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen