Dammfleth feiert seine kleinen Königspaare

Die vier Königspaare des Dammflether Kinderfestes.
Die vier Königspaare des Dammflether Kinderfestes.

shz.de von
11. Juli 2016, 09:52 Uhr

22 Kinder aus der Gemeinde Dammfleth haben am Wochenende in vier Altersgruppen ihre Königspaare und Preisträger ermittelt. Beim Würfeln, Dosenwerfen, Roller fahren, Darts und einem Outdoorspiel ging es um Punkte und Sieg.

Bürgermeister Delf Sievers und Andrea Mahlstedt als Leiterin des Festausschusses, dem auch Marion Schmidt, Tanja Lähn und Telse Schrade angehören, begrüßten mit den Kindern auch zahlreiche Eltern und Großeltern. Für sie gab es während der Wettspiele Kaffee und Kuchen im Gemeinderaum der früheren Hochfelder Schule, während die Kleinen zwischen den Wettspielen in der neuen Hüpfburg des Windparks Nortorf nach Herzenslust toben und springen konnten.

Als Königspaare konnten nachstehende Kinder mit den entsprechenden roten oder blauen Schärpen geschmückt wurden: bei den Ein- und Zweijährigen Anna Mahlstedt und Philip Lähn, bei den Drei- bis Fünfjährigen Zoé Marleen Peters und Bernhard Maximilian Peters, bei den Sechs- bis Neunjährigen Cedric von Waardenburg und Corinna Mahlstedt sowie bei den 10- bis 14-Jährigen Luca Schrade und Daniela Welz. Nach der Siegerehrung und Preisverteilung hatten auch die Erwachsenen die Chance, sich bei den gleichen Wettspielen wie denen der Kinder zu messen. Mit einem geselligen Grillfest klang das Kinderfest am frühen Abend aus.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen